Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr
Badstraße 2, 77871 Renchen​

Behandlungsablauf

Der Behandlungsablauf bei einer Implantation ist Klassischerweise wie folgt:

zahl-icon-1

Beratungsgespräch und Voruntersuchung
Diagnose, Röntgenbilder, Besprechung der Ergebnisse, Behandlungsmethoden und Alternativen.

zahl-icon-2

Implantation (& Augmentation)
Setzen des Implantates, ggf. Knochenaufbau
(Das Implantate verbleibt ca. 3 Monate im Kieferknochen zum Einheilen)

zahl-icon-3

Freilegen des Implantates & Herstellen des Zahnersatzes
das Implantat wird Freigelegt, Abdrücke genommen, und der Zahnersatz im zahntechnischen Labor hergestellt
(Hierfür können Zwischenschritte notwendig sein.)

zahl-icon-4

Einsetzen des Zahnersatzes
Festes Einsetzen der Kronen/Brücken

Sollten sie sich für Sofortimplantate entschieden haben, ist der Ablauf wie folgt:

Beratungsgespräch und Voruntersuchung

Behandlungstag
Evtl. Ziehen von Zähnen, Setzen der Implantate

Sofort Feste Zähne
mit festen Zähnen nach Hause gehen

Sie erholen sich von der Behandlung.
Der definitive individuelle Zahnersatz wird angefertigt.
Fest Einsetzen
 Endlich wieder herzlich Lachen
Sie verlassen unsere Praxis mit festen Zähnen.

Veranstaltungen

Erfahren Sie mehr über unser Veranstaltungsangebot

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wir betreuen Sie gerne zu den Themen Implantate und Feste Zähne an einem Tag.
Ein weiterer Schwerpunkt unserer Zahnarztpraxis ist die Kinderzahnheilkunde.
Smile – Dr. Beckmann Renchen
Moderne Zahnheilkunde für die ganze Familie.

Öffnungszeiten